Home » mpuls - Computerbased Files 

Über mpuls
Merkmale
Technik
Bildschirmfotos

mpuls - Computerbased Files

mpuls ist die Freie Software-Lösung für die Verwaltung formularbasierter Prozesse. Ursprünglich wurde mpuls insbesondere für die Organisation und Administration elektronischer Akten (engl.: coMPUter-based fiLeS) in der Fallarbeit bzw. im Case Management entwickelt.

Die einheitliche und strukturierte Datenerfassung und -pflege unterstützt maßgeblich die Arbeit der AnwenderInnen. Weitere Anforderungen werden durch Funktionalitäten wie Termin- und Dokumentenverwaltung, sowie integrierte Auswertungen etc. bedient. Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr zu den Funktionen.

Durch die flexible Ausgestaltung der Fallakten bzw. Formulardatensätze ist mpuls insbesondere für Stellen im Umfeld der Sozialgesetzbücher (SGB) interessant:

  • Kinder- und Jugendhilfe (für Hilfe- und Förder- und Integrationspläne)
  • Bildung (für Qualifizierungspläne, Übergangsmanagement und Bildungsmonitoring),
  • Arbeitsförderung und Sozialhilfe (für Eingliederungsvereinbarungen),
  • Gesundheitswesen (für Patientenakten und zur Pflegedokumentation),
  • Statistik und Berichtswesen (in lokalen wie auch überregionalen Zusammenhängen),
  • Projekt- und Programm-Monitoring (z.B. zur Unterstützung des ESF-Stammblattverfahrens).